Insolvenz ist Neubeginn

Redliches Scheitern sollte nicht Stigma, sondern zweite Chance sein. Wir nutzen das Insolvenzverfahren und dessen Instrumentarium, um im Interesse der Insolvenzgläubiger in möglichst kurzer Zeit signifikante Befriedigungsquoten zu erzielen. Dies geht meist Hand in Hand mit einer von Fortführungswellen geprägten Verfahrensabwicklung im Interesse der Beteiligten und dem Ziel, gesunde Unternehmenskerne zu identifizieren und zu erhalten, sei es durch Insolvenzplanlösungen oder übertragende Sanierungen. Wir wollen sanieren, nicht liquideren. Dabei stehen wir für eine persönliche und unabhängige Verfahrensabwicklung.

Die Insolvenzkanzlei ist einschließlich der Zwangsverwaltung zertifiziert nach DIN 9001 (DEKRA) (Zertifikat als PDF herunterladen).

Jetzt einen persönlichen
Beratungstermin vereinbaren